Abstimmung
Wie gefällt Euch die neue Webseite
 

Riewekooche und Schanzenbrot aus dem Öalcher Backes auf der Ginsburg

Foto von Bernd Brandemann

Aus Anlass des 200-jährigen Jubiläums der Kreise Siegen und Wittgenstein fand am Pfingstsamstag und -sonntag (3. und 4. Juni 2017) rund um die Ginsburg ein „Historischer Markt“ statt.

Viele Heimatvereine aus Siegerland und Wittgenstein präsentierten aus diesem Anlass historische Aktivitäten. Darüber hinaus wurden die zahlreichen Besucher mit einem überwiegend heimatbezogenen Programm unterhalten.

Auch wir, der Heimat- und Verschönerungsverein Alchen, haben uns an dem Samstag aktiv an dieser gelungenen Veranstaltung beteiligt. Unsere Bäcker ließen den Öalcher Backes in der Nacht von Freitag auf Samstag einmal mehr außerplanmäßig qualmen.Das Ergebnis der „Bäckerei“: 67 Riewekooche, 80 Schanzenbrote und 189 Wallnuss-Wecken wurden um die Mittagszeit zum historischen Markt auf die Ginsburg gebracht. Innerhalb kurzer Zeit, weit vor Veranstaltungsende, hatten alle Öalcher Backwaren ihre Abnehmer gefunden.