Abstimmung
Wie gefällt Euch die neue Webseite
 

Bericht Jahreshauptversammlung 2018

Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verschönerungsvereins Alchen am Samstag, 20.Januar 2018

Engagierte Vorstandsmitglieder, eine außergewöhnliche Tagesordnung (u.a. Dorfwettbewerb, Beitragserhöhung), freie Getränke und am Ende ein leckerer Imbiss - dies alles konnte am vergangenen Samstag leider nur wenige Vereinsmitglieder des HuV-Alchen in den Backes locken. Von den 274 Mitgliedern erschienen gerade einmal 19 Heimatfreunde, um sich über die zurückliegenden Aktivitäten, die Kassenlage und die Projekte der Zukunft zu informieren.

Wir glauben, es waren 2 gut investierte Stunden. Hier eine kurze Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse:

TOP 2 Niederschrift der Jahreshauptversammlung v. 21.01.2017

Die vom Schriftführer , Stefan Gieseler, erstellte und auch von ihm vorgetragene Niederschrift wird einstimmig genehmigt.

TOP 3 Jahresbericht 2017

Der Vereinsvorsitzende, Martin Lucke, lässt in einem ausführlichen Bericht das Jahr 2017 mit allen seinen vielfältigen Aktivitäten noch einmal vorüberziehen. Über die zahlreichen Geschehnisse im Backes (Backtage, Bewirtungen, Vermietungen usw.) informiert der Ehrenvorsitzende und Backeschef, Horst Heide. Beide illustrieren ihre Vorträge mit einer Bilderauswahl, die mit dem neuen Beamer auf eine Leinwand projeziert wird. Auch für 2018 haben sich die Aktiven des Heimatvereins wieder vieles vorgenommen. An Terminen gilt es den 02.09.2018 (Backesfest) und den 30.09.2018 (Freudenberger Backestag) vorzumerken. Über zusätzliche Helfer an den bereits festgelegten Arbeitstagen würden wir uns natürlich sehr freuen.

TOP 4 Beteiligung am Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ im Jahr 2020

Aufgrund der guten Resonanz bei der Bürgerversammlung am 07.11.2017 wird sich Alchen am Dorfwettbewerb beteiligen. Am Dienstag, 27.02.2018 wird um 19.00 Uhr im Öalcher Backes die erste Workshop-Sitzung stattfinden. Jeder Alchener Bürger und jede Alchener Bürgerin ist hierzu herzlich eingeladen.

TOP 5 Kassenbericht

Der Kassenbericht, des Kassierers Michael Blume, dokumentiert die solide Finanzlage des Heimatvereins.

TOP 6 Bericht der Kassenprüfer/Entlastungsantrag

Der Kassenprüfer, Arno Gieseler, bestätigt mit seinem Bericht eine ordentliche, fehlerfreie Kassenführung. Seinem Entlastungsantrag wird seitens der Mitgliederversammlung einstimmig entsprochen.

TOP 7 Vorstandswahlen

Es erfolgt einstimmig die Wiederwahl von

  • Volker Nimke zum stv. Vorsitzenden
  • Michael Blume zum Kassierer
  • Erhard Röcher zum Beisitzer
  • Steffen Röcher zum Beisitzer

TOP 8 Wahl der Kassenprüfer

Für den ausgeschiedenen Johannes Gieseler wird Jakob Irle für 2 Jahre zum Kassenprüfer gewählt.

TOP 9 Anhebung des Mitgliedsbeitrages

Nach einem lebhaften Gedankenaustausch wird einstimmig die Erhöhung des Mitgliedsbeitrages von Euro 8 auf Euro 12 Jahresbeitrag ab 2019 beschlossen. Damit stehen dem Heimatverein im Jahr 3.288 Euro aus Mitgliedsbeiträgen für seine Aufgabenerfüllung und besondere Projekte zur Verfügung.

Nach dem offiziellen Teil war dann noch Zeit für ein „Schwätzchen“ bei einer Bratwurst mit leckerem Salat und etwas „Gerstensaft“.