Abstimmung
Wie gefällt Euch die neue Webseite
 

Arbeitstag am Samstag, 10. Februar 2018

Bei dem witterungsbedingt vom 3. auf den 10. Februar verschobenen Arbeitstag ging es um den alten Friedhof. Bereits Tage vorher hatten Michael Blume und Steffen Röcher Pflegearbeiten am Baumbestand vorgenommen und zahlreiche der unteren Äste entfernt. Diese mussten zusammengetragen, zerkleinert und verbrannt werden.

Wie so häufig hatten wir mit dem nassen Holz zunächst einige Mühe, ein anständiges Feuer ingang zu bringen. Letztlich war es ein gutes Stück Arbeit, bis sich die Fläche wieder in einem „aufgeräumten“ Zustand präsentierte.

Zufrieden und etwas erschöpft haben wir uns nach getaner Arbeit die, von unserer „Arbeitstagsköchin“ Simone Diehl zubereitete, leckere Hackfleischlauchsuppe im Backes schmecken lassen.

Abgeschlossen sind die Arbeiten am alten Friedhof noch nicht. Voraussichtlich werden wir die Restarbeiten (u.a. Entfernung des Wildwuchses auf dem oberen Friedhofsteil) am 3. März erledigen.