Sonstige

  • z.Zt. arbeiten wir zusammen mit der Bauverwaltung der Stadt Freudenberg an einem Dorferneuerungskonzept für die Dorfmitte, das mögl. bis zur Jubiläumsfeier "100 Jahre Feuerwehr - 50 Jahre Heimatverein" im Juni 2011 umgesetzt werden soll.
  • Alle in der Obhut des HuV Alchen stehenden Ruhebänke im Dorf wie auch in der Gemarkung rund um Alchen werden im Augenblick mit neuen Schildern gekennzeichnet.
    Bankschild
  • Der Heimatverein Bemüht sich in enger Abstimmung mit der städtischen Bauverwaltung und Eigentümern um weitere Entfichtungen im Dorfbereich.
  • Am 7. April 2010 waren 32 Wanderer der SGV-Abteilung "Siegtal" aus Mudersbach im "Öalcher Backes" zu Gast. Nach einer ausgedehnten 2stündigen Wanderung auf der Trupbacher Heide hielt die Gruppe Einkehr bei einem deftigem Imbiss "Siegerländer Spezialitäten", bestehend aus Backesbrot-Schnittchen belegt mit Hausmacher Wurst aus eigener Herstellung und "Sejerlänner Riewekooche".
  • Am 14. April 2010 fand im "Öalcher Backes" eine Zusammenkunft aller Alchener Vereine statt, zu der Ortsvorsteher Volker Nimke eingeladen hatte.Hier wurden Themen wie das bevorstehende Schulfest der Alchnener Grundschule am 26. Juni 2010, der nächste Alchener Weihnachtsmarkt, zu schulternder Pflege- und Reparaturaufwand des neuen Kunstrasenplatzes "Wolfskaute" u.ä. Themen besprochen.