HuV allgemein

Geplant ...

In den nächsten Wochen (insbesondere an unseren festen Arbeitstagen) stehen unter anderem folgende Projekte auf unserem Arbeitsplan:

  • Beteiligung an der Schulprojektwoche (Kochen von Nudeln mit Tomatensoße am Abschlußtag für alle Kinder und Vorbereitung eines Insektenhotels)
  • Fertigstellung des Zaunes an der Alche
  • Pflegearbeiten um den Backes
  • Arbeiten an der Grillhütte

Helfer sind uns natürlich immer herzlich willkommen (Kontaktaufnahme bei dem 1. Vorsitzenden Martin Lucke Tel.: 01754059861)

 

Erledigt - Geplant Juni

Auch in den zurückliegenden Wochen waren die Akteure des Heimat -und Verschönerungsvereins Alchen wieder viele Stunden ehrenamtlich tätig.

Hierzu gehörte am 6. Mai Sommerbepflanzung der zahlreichen Blumenkästen an den Geländern der Bühler Straße, der Seelbacher Straße und Im Seifen. Darüberhinaus wurden einige hundert Eisbegonien gepflanzt bzw. an die „Blumenpaten“ ausgeliefert. Wir freuen uns darüber und bedanken uns dafür, dass auch in diesem Jahr viele Alchener gern bereit sind, sich in den Sommermonaten zu kümmern. Wie uns auch von vielen auswärtigen Besuchern bestätigt wird, ist dieser Blumenschmuck eine positive Aufwertung des Erscheinungsbildes von Alchen.

Erbsensuppe aus der Gullaschkanone – ein Leckerbissen für die Liebhaber dieses deftigen Gerichtes. Der Heimatverein hat sie am 5. Mai für die Kirchengemeinde und am 26. Mai für den TuS Alchen sowie eine 40-köpfige Wandergruppe des Heimatvereins Langenholdinghausen zubereitet.

Einen guten Zuspruch fand wiederum der turnusmäßige Backtag am 28. Mai. Brote und eine große Kuchenauswahl zu moderaten Preisen findet sowohl bei den Alchener Bürgern als auch bei auswärtigen Liebhabern einen reißenden Absatz.

Am Backes erfolgte am vergangene Freitag der Wechsel von der Frühlings- zur Sommerbepflanzung Blumenkästen. Obwohl noch prachtvoll anzusehen, mußten die Stiefmütterchen der beginnenden Farbenpracht der Verbenen weichen, für die wir uns in diesem Jahr entschieden haben.

Ein besonderes Projekt mit mehreren Arbeitstagen war und ist die Neuinstallation eines Zaunes an der Alche im Bereich der Turnhalle. Die Stadt Freudenberg (stellt das Material) und der Heimatverein (übernimmt die Arbeit) arbeiten hier für die Sicherheit und das Erscheinungsbild wiederum gut zusammen.

 

Erledigt - Geplant April

"Erledigt:Geplant"
Die aktiven Mitglieder des Heimat -und Verschönerungsvereins Alchen e.V.,das sind im wesentlichen der geschäftsführende Vorstand und die Beisitzer, erledigen im Verlauf eines Jahres viele Arbeiten, die ein gepflegtes Ortsbild zum Ziel haben. Zu diesem Zweck findet in der Regel an jedem 1. Samstag im Monat ein gemeinsamer Arbeitstag statt. An diesen Arbeitsvormittagen (von 8.00 bis 12.00 Uhr) können sich natürlich auch hilfsbereite, engagierte weitere Alchener Bürgerinnen und Bürger beteiligen. Unser Arbeitstag am 5.März 2016 musste leider aufgrund schlechter Witterung abgesagt werden. Am Samstag, 2.April 2016 haben wir es dann besser getroffen und konnten die geplanten Arbeiten bei frühlingshaften Temperaturen ausführen. An diesem Tag haben wir uns die Böschung auf der linken Seite des  Aufgangs von der Bühler Str. zum Backes vorgenommen. Hier haben wir den überwiegenden Teil des zwischen den Bäumen gewucherten Buschwerks entfernt. An dem steilen Hang war das manchmal nicht ganz einfach. Immerhin 5 Pkw-Anhänger Astwerk mussten geladen und zum Platz an der Grillhütte transportiert werden, wo sie dann verbrannt wurden.

Am gleichen Tag wurde auch ein alter Amboss auf einem Baumstück verschraubt undauf dem Backesplatz in der Nähe des Brunnens aufgestellt.
Bereits einige Tage vorher haben wir mal zwischendurch die Blumenkästen am Backes mit Stiefmütterchen frühlingshaft bepflanzt.

Der nächste größere Arbeitseinsatz ist für Freitag, 6. Mai 2016 geplant. An diesem Tag soll ab 14.00 Uhr die Sommerbepflanzung der Blumenkästen (für Seelbacher Str., Bühler Str., Im Seifen) erfolgen. Darüberhinaus werden möglichst ebenfalls an diesem Tag die „Pflanzkübelpaten“ ihre Eisbegonien erhalten. Ggf. noch notwendige Restarbeiten sollen am Samstag, 7. Mai 2016 (regulärer Arbeitstag) erfolgen. Für Freitag, 6.Mai sind uns Helferinnen und Helfer herzlich willkommen (bitte telefonisch anmelden unter 01754059861 bei Martin Lucke).

 

Jahreshauptversammlung 2016

Zu unserer Jahreshauptversammlung 2016 laden wir herzlich ein und bitten alle Vereinsmitglieder und interessierte Bürger um Teilnahme.

Ort: Öalcher Backes
Tag: Samstag, 16. Januar 2016
Beginn: 16:00 Uhr

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung der Niederschrift über die letzte Jahreshauptversammlung vom 17. Januar 2015
  3. Jahresbericht 2015
  4. Kassenbericht 2015
  5. Bericht der Kassenprüfer/Entlastungsantrag
  6. Vorstandswahlen:

Weiterlesen...

 
Weitere Beiträge...