Abstimmung
Wie gefällt Euch die neue Webseite
 

Rundwanderweg F11

Ein Fest für die Augen…

F11 – ein neuer Rundwanderweg

entsteht in Alchen

Auch ein Thema des großen Dorfentwicklungsprojektes „Unser Dorf hat Zukunft“ ist ein neuer Rundwanderweg für Alchen.

Für das Projektteam waren die Anforderungen schnell klar:

  • Start und Ziel: Dorfmitte/Parkplatz Turnhalle
  • Distanz: überschaubare rd. 6 km
  • besonderes Strecken-Highlight: Naturschutzgebiet Trupbacher Heide
  • Aufwertung der Strecke: Installation von Schautafeln und Eventpunkten in den nächsten Jahren

Es war ein glücklicher Umstand, dass sich nahezu zeitgleich die Stadt Freudenberg mit einer Neuordnung des Wanderwegenetzes in Freudenberg befasst. Vorgesehen ist, alle Freudenberger Wanderwege (mit Ausnahme einiger Themenwege) durchzunummerieren und mit einem vorangestellten „F“ zu kennzeichnen. Der neue Rundwanderweg in Alchen wird daher die Bezeichnung F11 erhalten.

Die Streckenführung ist inzwischen final mit der Stadt, der NRW-Stiftung und dem SGV abgestimmt.

Der Streckenverlauf:

Die Kennzeichnung der Strecke wird voraussichtlich im Herbst diesen Jahres erfolgen. Nach einem gemächlichen Anstieg (Arnsbacher Weg – dann links in den Wald) auf das Höhenniveau der Trupbacher Heide kann der Wanderer über eine weite, relativ ebene Strecke sowohl eine herrliche Fernsicht, als auch wunderbare Landschaftsdetails genießen.

Begleiten Sie den Vorsitzenden des Heimatvereins, Martin Lucke, auf seiner Frühlingsprobewanderung. Die Fotos in der Galerie wecken sicher Ihren Appetit auf eigene Eindrücke.