Jubiläumswochende in Alchen


Die Fusstruppe des HuV trifft sich für den Festzug am Backes

Stimmungsvolle Jubiläumstage
- Alchen feiert seinen 675. Geburtstag

Froh und dankbar können wir auf 4 gelungene Festtage zurückblicken. Selbstverständlich ist es ja nicht, wenn alles so klappt, wie man sich das vorgestellt hat; wenn Pannen und Unfälle ausbleiben, das Wetter perfekt mitspielt und die Menschen die geplanten Programmpunkte begeistert annehmen.

  • Festkommer
  • Radio Siegen Kult-Hit-Party
  • Familiennachmittag
  • Festabend
  • Ökumenischer Gottesdienst
  • Festzug
  • Ausklang im Festzelt
  • Festschrift

dies alles konnte nur deshalb so gut gelingen, weil ein überragendes Organisationsteam so umsichtige Vorbereitungsarbeit geleistet hat und auch das Zusammenspiel mit den Alchener Vereinen und Institutionen bestens funktionierte. Jeder hat sich hier im Rahmen seiner Möglichkeiten eingebracht. In der Summe waren sicher einige tausend Helferstunden für den Veranstaltungsreigen aufzubringen.

Das Fest hat gezeigt, dass die Dorfgemeinschaft über alle Vereinsgrenzen hinweg funktioniert und imstande ist, auch große Projekte erfolgreich umzusetzen. Wortbeiträge auf dem Festkommers und beim ökumenischen Gottesdienst haben das gewürdigt, verbunden mit dem Wunsch, diese Fähigkeit auch bei der Realisierung von Zukunftsprojekten in den kommenden Jahren einzusetzen.

Sicher haben sich viele Akteure zunächst einmal eine „Verschnaufpause“ verdient. Danach kann und sollte es gemeinsam für Alchen weitergehen.

Im Jahr 2020 will Alchen am Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnehmen. Bereits die gute Zusammenarbeit der Dorfgemeinschaft beim Dorfjubiläum bringt uns hier Pluspunkte. Gemeinsam können wir noch viel mehr schaffen. Wir können Projekte stemmen, die unser Dorf attraktiver machen und über viele Jahre Nutzen stiften.

Das Projektteam „Alchen 675 plus – Unser Dorf hat Zukunft“ hat hier schon vieles begonnen.

Die aktuellen Projekte:

  • Aufwertung des Schulhofgeländes der Grundschule Alchen
  • Spielplatz Mertenseifen
  • Anlage von Blühstreifen
  • Neuer Wanderweg
  • Errichtung eines Bolzplatzes
  • Informationsplattform für Freizeitangebote
  • Angebote für Senioren
  • Treffpunkt für Jugendliche

Jeder kann mitmachen!

(Auskunft erteilt der Vorsitzende des Heimat- und Verschönerungsvereins Martin Lucke, Tel. 0175-4059861)

 

 

Für den Familiennachmittag hat der Heimat- und Verschönerungsverein eine leckere Erbsensuppe mit Siedewürstchen zubereitet.

 

Beschreibung

Infotafel des Heimat- und Verschönerungsvereins "Alchen 675plus - Unser Dorf hat Zukunft!" auf dem Festgelände am Familiennachmittag.