Termine und Aktivitäten im Jahr 2020

Liebe Heimatfreunde, sehr geehrte Damen und Herren,

leider wissen wir derzeit immer noch nicht, zu welchem Ergebnis die Staatsanwaltschaft bei ihren Untersuchungen zum Unglück beim Backesfest kommt. Wir hoffen, dass bis zu unserer Mitgliederversammlung am 28.03.2020 Klarheit besteht. Über die Ergebnisse und was das für den Heimatverein bedeutet, wollen wir dann mit unseren Mitgliedern und allen interessierten Alchenern an diesem Tag sprechen. Die Mitgliederversammlung wird daher in den größeren Räumlichkeiten des Mehrzweckraumes der Grundschule stattfinden.

Wir hoffen sehr, dass wir unsere Arbeit für Alchen ähnlich wie in den zurückliegenden Jahren fortsetzen können.

Im Vorstand haben wir daher eine vorläufige Planung unserer Aktivitäten für das Jahr 2020 vorgenommen. Hierüber wollen wir Sie hiermit schon einmal informieren (siehe auch Internetseite „Aktuelles Termine“):

Unsere Arbeitstage (regelmäßig der erste Samstag im Monat) und unsere monatlichen Vorstandssitzungen sollen wie gewohnt stattfinden.

Hinzu kommen ganz sicher noch Sondereinsätze u.a. aus den Zukunftsprojekten.

Eine Änderung haben wir bezüglich der Backtage festgelegt. Künftig dürfen unsere Bäcker etwas länger schlafen und starten etwas später. Hierdurch verschiebt sich die Ausgabe der Backwaren auf die Zeit von 14.00 bis 16.30 Uhr. Wir glauben, dass das auch unseren Kunden entgegenkommt, die sicherlich am Nachmittag (Wocheneinkäufe sind erledigt) noch etwas mehr Muße für den Backesbesuch mitbringen.

Geplant ist, dass wir in diesen Nachmittagsstunden eine Kaffeetafel mit dem frischen Backeskuchen anbieten. Hierfür benötigen wir noch Helferinnen und Helfer, die sich um unsere Gäste kümmern (bei Interesse bitte Horst Heide T 0271 371205 ansprechen).

Folgende Backtage sind geplant:

  • Samstag, 21.03.2020
  • Sonntag , 07.06.2020
  • Samstag, 01.08.2020
  • Samstag, 31.10.2020
  • Samstag, 14.11.2020 (nur Christstollen auf Vorbestellung)

Besonders zu erwähnen ist der Backtag am Sonntag, dem 07.06.2020.

An diesem Tag laden wir gleichzeitig alle interessierten Alchenerinnen und Alchener zu einer ersten gemeinsamen Wanderung auf dem neuen Alchener Rundwanderweg F11 ein. Den Abschluss der Wanderung bildet gegen 12.00 Uhr ein gemeinsames Eintopfessen beim Backes. Hierzu sind natürlich auch alle „Nichtwanderer“ herzlich eingeladen. Wer möchte kann dann in gemütlicher Runde bleiben (oder auch wiederkommen) und es sich bei Kaffee und Kuchen ab 14.00 Uhr gut gehen lassen.

Der Heimatverein möchte mit Wanderung, Backtag und Kaffeetafel die Dorfgemeinschaft fördern. Auf die Durchführung eines Backesfestes werden wir aufgrund der Ereignisse vom 08.09.2019 bis auf weiteres verzichten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie zum einen die Angebote ihres Heimatvereins rege nutzen, zum anderen aber auch den Heimatverein bei seinen Aktivitäten und Zukunftsprojekten für Alchen kräftig unterstützen.

Mit einem herzlichen Gruß
Heimat- und Verschönerungsverein Alchen
Der Vorstand